Sonntag, 18. Dezember 2016

Wanderung zum Dreibündenstein


Blick von der Alp dil Plaun Richtung Windegga / Fulhorn

Das Hochland von Feldis bietet phantastische Ausblicke in die umliegende Bergwelt. Der Calanda, hoch über dem Churer Rheintal thronend, das Aroser Weisshorn, das Fulhorn, der Piz Beverin und der Ringelspitz - alle stehen sie hier Parade.

Da in den Bergen für diese Jahreszeit zu wenig Schnee lag, nutzten wir die Gelegenheit für eine Wanderung zum Dreibündenstein. Dieser Gipfel liegt an einer ausgeschilderten Schneeschuhroute, doch heute reichten die Wanderschuhe aus.

Mit dem Auto gelangt man über Rothenbrunnen nach Feldis. Wer bei Schneefahrbahn die Anfahrt auf der Bergstrasse scheut, kann ab Rhäzüns die Luftseilbahn nach Feldis nehmen. Von Feldis aus fuhren wir mit dem Sessellift hinauf nach Mutta, wo wir zuerst in östlicher Richtung dem Winterwanderweg folgten, vorbei an der Freiluft-Eisbahn Alp Raguta. Bei der Alp digl Plaun wechselten wir auf den Pfad nach Culm Ault und folgten dann dem Höhenzug bis zum Dreibündenstein. Von dort führte uns der Weg zurück über die Skihütte Term Bel über den Leg Palus zur Alp da Veulden. Auf dem Panoramaweg, der an einigen Schattenstellen blank gefroren war, gelangten wir zu Fuss wieder hinunter nach Feldis.

Zwischen 20.12. und 30.04. sind die Wildruhezonen Tgom Aulta und Alp da Veulden zu beachten (siehe Link unten). Das Durchqueren ist nur auf den offiziellen Wegen gestattet.

Ausgangspunkt Feldis/Veulden

Die Natureisbahn bei der Alp Raguta

Piz Beverin mit Wolkenkragen, Heinzenberg

Auf der Alp dil Plaun

Der Dreibündenstein

Calanda und Churer Rheintal

Kunstinstallation bei der Alp da Veulden

Tourendaten:
Gipfelhöhe Dreibündenstein 2160 m.ü.M.
Strecke 13.2 km, Aufstieg 385 Hm, Abstieg 875 Hm
Zeit unterwegs (ab Sessellift-Bergstation) 4 Std. 40 Min, davon in Bewegung 3 Std. 20 Min.

Hyperlinks:
swisstopo-Karte mit Wildruhezonen
Alternative für den Hochwinter: Panoramaweg Feldis als Winterwanderung auf GPS-TRACKS
Bergbahnen Feldis
Natureisbahn Alp Raguta

GPS-Track: