Donnerstag, 28. September 2017

Rafting auf der Bregenzer Ach

Durch die Stromschnellen der Bregenzer Ach

Die Bregenzer Ach ist ein schöner Gebirgsfluss, der vom Bregenzerwald in den Bodensee fliesst. Beim ehemaligen Bahnhof Lingenau der stillgelegten Wälderbahn bietet die Firma HIGH 5 Firmen und Privaten spannende Outdoor-Aktivitäten an.

Ausgerüstet mit Neopren-Anzügen, Schwimmwesten und Helmen und begleitet von zwei Outdoor-Guides, befuhren wir auf Zwei-Mann-Rafts, sogenannten "Canoes", die Strecke von Lingenau nach Doren.

Das HIGH 5 Outdoorcenter beim ehemaligen Bahnhof Lingenau

Erster Wasserkontakt, um die Neopren-Anzüge zu füllen

Nach dem Einwassern der Boote

Durch die ersten Stromschnellen

Ruhiger Abschnitt auf der Bregenzer Ach

Hoppla - gekentert!
Beherzter Sprung ins kalte Nass

Ein wilder Ritt mit hohem Spassfaktor

Zum Abschluss ein 8-Meter-Sprung von der Brücke

Sonntag, 10. September 2017

Mountainbike-Wochenende in Latsch

Ein langes herbstliches Mountainbike-Wochenende im Süden ist inzwischen schon fester Bestandteil unseres Jahresprogramms. Diesmal fuhren wir für vier Tage ins Südtirol nach Latsch im Vinschgau.


Donnerstag, 7. September 2017: Latscher Trailzauber

Hotel Matillhof in Latsch

Einrolltour Latscher Trailzauber

Vinschgauer Apfelplantagen

Spannende MTB-Trails

Tourendaten Latscher Trailzauber:
Höchster Punkt 857 m.ü.M.
Strecke 19.3 km, 645 Hm
Zeitbedarf 3 Std. 30 Min., davon in Fahrt 2 Std.



Freitag, 8. September 2017: Göflaner Marmorbruch und Holy-Hansen-Trail

Eindrückliche Museumsschau: Marmortransport zu alten Zeiten

Haflingerpferde am Wegrand

Die Göflaner Alm

MTB-Parkplatz auf der Alm



Der legendäre Flowtrail

Auf dem Holy-Hansen-Trail


Tourendaten Göflaner Marmorbruch:
Höchster Punkt 1952 m.ü.M.
Strecke 46.6 km, 1520 Hm
Zeitbedarf 7 Std. 40 Min., davon in Fahrt 4 Std. 30 Min.


Samstag, 9. September 2017: Marzoner Alm und Fontana-Trail

Almabtrieb

Anfahrt zur Marzoner Alm

Anspruchsvoller Fontana-Trail

In der Abfahrt nach Tschars


Tourendaten Marzoner Alm:
Höchster Punkt 1606 m.ü.M.
Strecke 28.2 km, 1140 Hm
Zeitbedarf 6 Std., davon in Fahrt 3 Std. 10 Min.


GPS-Tracks:


Download offizielle GPS-Tracks auf Sentres.com

Mittwoch, 16. August 2017

Via Alpina: Termignon-la-Vanoise - Modane


Auberge La Turra in Termignon-la-Vanoise

Auf dem Chemin du Petit Bonheur

Sollières-Sardières

Unterwegs nach Bramans

In den alten Gassen von Bramans

Erster Blick zur Barrière de l'Esseillon

Die Festung von Esseillon bei Aussois

Unterhalb von La Norma

Modane

Ankunft am Etappenziel Modane

Tourendaten:
Strecke 22.9 km
Aufstieg 520 Hm, Abstieg 768 Hm
Zeit unterwegs 7 Std. 20 Min, davon in Bewegung 5 Std. 35 Min.

Hyperlinks:
zurück zur Übersicht
Reiseführer Via Alpina: R124

GPS-Track:

Dienstag, 15. August 2017

Via Alpina: Tignes-le-Lac - Termignon-la-Vanoise


Frühstück beim Eintritt in den Vanoise-Nationalpark

La Grande Motte

Morgenstimmung am Col de la Fresse

Auch von hier aus im Hintergrund noch sichtbar: der Mont Blanc

Prächtiger Vanoise-Nationalpark

Beim Refuge de la Leisse

Wildbach unterhalb der Grande Casse

Refuge d'Entre-Deux-Eaux

Dôme de la Chasseforêt

Plan du Lac

Abstieg nach Termignon-la-Vanoise

Tourendaten:
Strecke 34.8 km
Aufstieg 1172 Hm, Abstieg 1903 Hm
Zeit unterwegs 10 Std. 30 Min, davon in Bewegung 8 Std. 35 Min.

Hyperlinks:
nächste Etappe
zurück zur Übersicht
Reiseführer Via Alpina: R122 / R123

GPS-Track:

Montag, 14. August 2017

Via Alpina: Pausentag mit Rundwanderung zur Aiguille Percée


Rundwanderung zur Aiguille Percée

Prächtige Alpenflora

Blick zur Grande Motte und Grande Casse

Chevril-Stausee, links oben die Grande Sassière

Tignes-le-Lac, der Touristenhotspot

Tourendaten:
Strecke 5.3 km (Ab Bergstation Palafour-Sessellift)
Aufstieg 257 Hm, Abstieg 708 Hm
Zeit unterwegs 3 Std. 25 Min, davon in Bewegung 1 Std. 50 Min.

Hyperlinks:
nächste Etappe
zurück zur Übersicht

GPS-Track: